Öffnung Dusika & Lockerungen am LAZ 29.05.2020

Ab heute, dem 29.05., können wir euch mitteilen, dass wir uns wieder in Richtung ‚Normalbetrieb‘ bewegen, das Dusika-Stadion wieder geöffnet (an Feiertagen, zb 1. Juni, geschlossen!) hat!

  • die Garderoben und Duschen darf man benutzen
  • Abstand halten!

Am LAZ dürfen die Duschen und Garderoben ebenfalls wieder benutzt werden, aber Abstand halten! (Platzsperre von 03.-12.06. wegen Bahnsanierung)

Abstand halten gilt auch weiterhin am Platz, aber es ist keine telefonische Voranmeldung mehr notwendig. Da der Online-Belegungsplan gut angekommen ist, gibt es ab sofort die Möglichkeit selbst als TrainerIn oder AthletIn selbst einzutragen, wann man trainiert, einfach um einen Überblick zu schaffen,was wann recht frequentiert sein wird. 


Sanierung Laufbahn LAZ-Wien 28.05.2020

Aufgrund von Sanierungsarbeiten der Laufbahn durch die Fa. STRABAG ist im LAZ-Wien von

Mittwoch, 03.06.2020 morgens bis Freitag, 12.06.2020

kein Training möglich!


Trainingsbetrieb ab 01.05. & Online-Belegungsplan 21.04.2020

Alle wichtigen Infos findet ihr hier, gegebenenfalls werden sie noch adaptiert (Stand 28.04., 11:40):


Trainingsbetrieb ab 20.04. 19.04.2020

Hier findet ihr die Regelungen, die für Olympiakader-AthletInnen ab 20.04. gelten. Der Belegungsplan ist ein Muster und gültig ab 01.05., über den vorhandene Kapazitäten für Platzbuchungen eingesehen werden sollen, genauere Infos dazu folgen noch:


Frühjahrsputz 14.04.2020

Harald Pallitsch hat die Osterwoche genutzt, um das LAZ in Schuss zu bringen! Morgen (15.04.) findet eine Pressekonferenz des Sportministers statt, mal schauen, wie es weiter geht – die Anlage ist jedenfalls bereit!


Sperre LAZ-Wien 15.03.2020

Aufgrund der aktuellen Lage ist das LAZ-Wien bis auf Widerruf gesperrt! Ebenso bleibt in nächster Zeit das Büro geschlossen, ist nur per Mail erreichbar und derzeit werden keine LAZ-Karten ausgestellt!


Vojta mit PB über 3000m 22.02.2020

Am Freitag, dem 21.02.2020, startete Andreas Vojta (team2012.at) im Finale der World Indoor Tour in Madrid über 3000m. Nach dem er schon beim Gugl-Indoor Meeting eine neue PB aufstellen konnte, eine Woche darauf ein souveränes Solorennen in Istanbul absolvierte, als erster Österreicher Balkanmeister wurde, verbesserte er gestern seine Bestleistung nochmals auf starke 7:51,17, was zur Zeit Platz 16 in der Europarangliste bedeutet!


Schnelle Sprints 21.01.2020

Am 18.01. gingen gemeinsam mit Niederösterreich und Burgenland die Landes-Hallenmeisterschaften über die Bühne. 34 von 36 Titel wurden vergeben. Davon gingen 23 an die DSG Wien, die bei den Männern in der Allgemeinen Klasse gleich acht von neun Siegen holte. Lediglich im 3000m Lauf hat sie sich Mario Bauernfeind (KUS ÖBV Pro Team) geschlagen geben müssen.

Fünf Titel gingen an das KUS ÖBV Pro Team, vier an ULC Zehnkampf Schönbrunn – davon alle in der U18 Nachwuchklasse. Ebenso holt Gnahore Charlemanuel (2004) für UAB Athletics das Sprintdouble (60m/200m) in der U18, dabei blieb er das erste mal unter 24s und schiebt sich auf Platz drei der österr. u18-Bestenliste 2020.

Bei den Niederösterreichern gewinnt Markus Fuchs (ULC Riverside Mödling), der mit 6,74s in die Saison einsteigt, und sich damit auf Platz 21 der Europarangliste platziert.

Die schnellste Frau des Tages ist Irini Vasiliou (GRE), die für einige Wochen in Wien trainiert. Sie läuft 23,73s über 200m und liegt im Moment auf Platz 2 der Europarangliste. Ebenso präsentiert sich Ivana Lončarek (CRO) schnell über 60m Hürden mit 8,28s – momentan 12 schnellste gelistete Europäerin.


LIVE-Ergebnisse für die offenen WLV-HallenMS 17.01.2020

https://laportal.net/Competitions/Details/2767


Jahresfeier 2019 13.12.2019

Will Dibo (SKV Feuerwehr), Nachwuchs-Athlet 2019

Am 12.12.2019 fand die alljährliche WLV Jahresfeier in der Pfarre am Akkonplatz statt.

Bei einem gemeinsamen Essen lässt Präsident Roland Gusenbauer das Geschehene revue passieren, das Sportliche von Vizepräsident Willie Stadlmann ehren und das Buffet von Schriftführer Florian Domenig eröffnen. Ein großer Dank gilt den Vertretern der Vereine, die täglich mit Leidenschaft am Platz stehen!

Die Erfolgreichsten 2019:

Katharina Mahlfleisch (DSG Wien)
Will Dibo (SKV Feuerwehr)
Julia Mayer (DSG Wien)
Andreas Vojta (team2012.at)
Elisabeth Pöltner-Holkovic (team2012.at)
Gottfried Gassenbauer (HSV-Wien)

Der WLV wünscht Frohe Weihnachten und ein erfolgreiches Jahr 2020!